SAVE THE DATE

7. – 9. September 2018 / Bad Vöslau

Alle Informationen findet ihr hier ab Oktober 2017.

…Im Hintergrund ein angelandetes Wikingerschiff. Von der Küste hin zum Bildvordergrund verteilt liegen die Körper gefallener Krieger in nordischem Rüstzeug, vorne siegreich eine triumphierende Amazone in voller Rüstung, neben/unter ihr der blutende Leib des mächtigsten Wikingers. Seitlich werden in Lendenschurz gekleidete, verschreckte kleine Jünglinge von anderen Amazonen in Ketten abgeführt. Auf der anderen Seite zwei in opulente Gewänder gekleidete, männliche Bannerträger, die ehrfürchtig staunend die Szenerie betrachten. Neben ihnen andere, munter schwatzende Männergestalten…

…Zwei stattliche Amazonen stehen sich kampfbereit gegenüber, beide von mehreren Gefährtinnen flankiert, kleiner aber ebenfalls vollgerüstet. Hinter den zwei Amazonen steht jeweils ein in leuchtende Gewänder gehüllter Mann, der stolz das Banner seiner Amazone präsentiert. Eine weise Sophie wacht über den rituellen Kampf…

…Männer bei Alltagsszenen: Ein glücklicher, häuslicher Mann kocht und putzt, ein schöner Jüngling spielt Flöte für liegend zuhörende Amazonen, ein Mann lauscht schüchtern-verlegen einer gerüsteten Amazone, die, vor ihm kniend, seine Hand ergriffen hat…

…Krönungsritual einer Amazóna Mégista. Von hinten oben sieht man den Rücken einer stolzen, aber verwundeten Amazone, die ein Diadem auf eine im Bildhintergrund übergroß dargestellte, auf dem Thron sitzende Amazone zuträgt. Hinter dieser stehen die weisen Sophien mit erhobenen Armen. Links und rechts ist das Bild von im Spalier aufgereihten, gerüsteten Amazonen begrenzt, die ihre Waffen erhoben haben. Vor den Spalier stehenden Amazonen sind jeweils, kleiner, andächtig kniende Männer dargestellt, den Blick auf die Krönungsszene gerichtet…